Poiumsdiskussion zur Landratswahl Saale-Holzland-Kreis 2018

Festscheune Naturhotel Etzdorfer HofApril 4 @ 18:00 - 21:00

Lade Veranstaltungen

« Back to All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
April 4
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
frei
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Bürgerinitiative Zukunft Heideland e.V.

Veranstaltungsort

Festscheune Naturhotel Etzdorfer Hof
Crossener Str. 16
Etzdorf, Thüringen 07613 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.etzdorferhof.de/essen-trinken/festscheune/

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
anlässlich der Landratswahlen am 15.04.2018 im Saale-Holzland-Kreis lädt unsere Bürgerinitiative Zukunft Heideland e.V.
Sie herzlich zu einer Podiumsdiskussion mit den Landratskandidaten des Saale-Holzland-Kreises ein.
 
Die Podiumsdiskussion findet
am 04.April 2018, Beginn 18:00 Uhr
in Etzdorf, in die Festscheune des Naturhotel Etzdorfer Hof
statt.
Es  bietet sich die einmalige Chance mit den vier Landratskandidaten
 
Landrat Andreas Heller (CDU)
 
Knuth Schutzmann (Die Linke)
 
Dr. Astrid Matthey (Bündnis 90/ Die Grünen)
 
Tobias Gruber (parteilos)
 
ins Gespräch zu kommen und mit Ihnen gemeinsam zu diskutieren.
 
Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Eckart Illian vom Thüringer Landesverband Energiewende mit Vernunft e.V. (THLEmV)
 
Im ersten Teil der Podiumsdiskussion werden gezielt Fragen zu den folgenden vier Themenkomplexen gestellt werden:
 
1. Erhaltung und nachhaltige Entwicklung von Natur und Landschaft im Heideland im Spannungsfeld der Windkraft
2. Lebenswerte Zukunft im ländlichen Raum – Chancen für künftige Generationen
3.  Freiwillige Feuerwehren erhalten, unterstützen, stärken
4.  Mehr Transparenz bei kommunalen Entscheidungen – Bürger beteilige 
 
Im zweiten Teil können die Bürgerinnen und Bürger individuell Fragen an die Kandidaten richten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine spannende Diskussion.
Flyer Podium final niedrig_2
Spendenkonto Bürgerinitiative Zukunft Heideland e.V.
IBAN: DE92830944940000814555
BIC: GENI DEF1 ESN
Geldinstitut: Volksbank Eisenberg eG

Bitte geben Sie Ihre Adresse im Verwendungszweck an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Vielen Dank für Ihre Spende!